Karina Stängle

 

08. Mai bis 20. Juni 2019

 

Color Field Painting ist eine Ausdrucksform zeitgenössischer Kunst, die sich durch großflöchige homogen gefüllte Farbfelder auszeichnet.

Die Formen sind vereinfacht.

Das Unnötige wird ausgeräumt, damit sich das Nötige im Farbraum entfalten kann. Die Kraft und Energie der Farbe wird zur Hauptsache.

 

Im Mittelpunkt der Malerei von Karina Stängle steht das eigene Schauen, Fühlen der Malbewegung und Farbwirkung und das Gespräch.

 

Vernissage

Mittwoch, 08. Mai 2019, 19:30 Uhr

Kulturzentrum Dieselstrasse

73733 Esslingen am Neckar

 

                                                               

Gemeinsam Reisen

 

03. Mai

 

Dirk Engelken präsentiert aktuelle Arbeiten der weit über ihr Heimatland bekannten Kunstprofessoren

Furgalinski (Akademie Kattowitz; Malerei),

Pichurski (Universität Oppeln; Skulpturen),

Pietrek (Akademie Kattowitz; Zeichnungen)

- allesamt Absolventen der Kunstakademie Krakau- vorstellen zu können.

 

Vernissage: Fr.; 03.05.2018- 19:00 h

Werstatt-Atelier-Galerie alter ego

Kurfürstenstr. 48; 53115 Bonn-Südstadt 

Die Künstler sind anwesend.

 

Kunst aus Schwaben 3

 

27. April bis 19. Mai 2019

 

Ausstellende Künstler

Roswitha Asche, Johannes Ahne, Katharine S Baumgartner, Oskar Bernhard, Monika Dacic, Christiane Dolleschel, Ludwig Endres, Gabriele Fischer, Sandra Forster, Eckhard Froeschlin, Giorgio Axel Hertenstein, Werner Kimmerle, Helmuth Krusche, Peter Krusche, Gertrude Mendler, Anna Moll, Dietrich Morawéc, Marianne Mostert, Sara Opic, Jaremie Otternbach, Bernd Passauer, Monika Petri, Gretel Salzgeber, Hilda Sandtner, Dieter Schmidt, Nathalie Schnider-Lang, Carin E. Stoller, Gabriele Stolz, Josef Wehrle, Nina Zeilhofer, Joerg F. Zimmermann

 

Kleines Schloss Türkheim

Maximilian-Philipp-Str. 34

                                                                   86842 Türkheim

 

                                                                  Öffnungszeiten

                                                                  Samstag, Sonntag, Feiertag 13 - 18  Uhr

                                                                  Mittwoch 17 - 19 Uhr

 

Meat & Art

 

18. April bis 17. Juni 2019

 

Ein Genuss für alle Sinne.

Die besten Werke des jungen Esslinger Künstlers Martin Miernik in den stadtgeschichtlich-interessanten Räumen des Fleischmann's Steakhouse.

 

Fleischmann's Steakhouse & Weinbar

Kollwitzstr. 1 (im DICK-Areal)

73728 Esslingen am Neckar

täglich geöffnet ab 17 Uhr

 

Lebenswelten - Bilderwelten

 

13. April bis 10. Juni 2019

 

Entstanden aus den Städtepartnerschaften zwischen Berlin-Kreuzberg, Ingelheim am Rhein und dem Landkreis Bergstrasse zeigt die Wanderausstellung Werke von Harald Böhm, Anton Friedt und Günter Rudolf Kokott.

 

Prignitz-Museum

Domplatz 3

39539 Havelberg

 

 

Öffnungszeiten:

Dientstag - Sonntag

10 -12 Uhr // 13 - 18 uhr

Eva und Udo Beylich laden herzlich ein

 

Galerie Eybach 25

Steigstraße 25

73312 Geislingen an der Steige

 

Ausstellende Künstler:

Thomas Becker, Arthur Goldgräbe, Matthias Keller, Arne Rutzki, Fritz Rutzki, Wolfgang Schäfer, Jürgen Suhr, Bernd Ruben Wetterau

 

Öffnungszeiten:

10.März, 17. März, 31. März, 07. April 2019

jeweils von 14 bis 16 Uhr

 

Parkmöglichkeiten: nur unten im Ort, direkt an der Galerie sind keine Parkplätze vorhanden!

Besondere Kunst an einem besonderen Ort

 

Die Landesgruppen Berlin/Brandenburg und Baden-Württemberg laden ein in den Kunstbunker am Hohenzollerdamm in Berlin-Schmargendorf

 

 

Ausstellende Künstler

  • Udo Beylich
  • Michael Dirk
  • Brigitte Körber
  • Galina Krause
  • Christiane Lenz
  • Veronika Lich
  • Martin Miernik
  • Tanja Neljubina
  • Astrid Roeken
  • Annelie Schwager
  • Ingolf Seidel
  • Hans Stein

 

 

Literarisches und Musikalisches Rahmenprogramm

 

Vernissage: Do. 07.02, 19 Uhr

Jenny Schon, Berlin - Schönmachen für die Wahl

Rainer Goldhahn, Künstlergilde Baden-Württemberg

 

Musik: Holler My Dear, Berlin

 

 

Fr. 15. 02, 19 Uhr

1819 - 1899 - 1989 


Bernd Kebelmann, Berlin - Fontanes Zeit und

Roswitha Schieb und Sigrun Casper  - Die Zeit der "Wende"

 

 

Mo. 18. 02, 19 Uhr

Lesung zum 200. Geburtstag der Bremer Stadtmusikanten

Bernd Kebelmann, Berlin - Buchpräsentation: Die neuen Bremer Stadtmusikanten mit Illustrationen von Tanja Neljubina

Gerrit Reichert, Worpswede - Das Geheimnis der Bremer Stadtmusikanten

 

Musik: Simone Nauck, Schubert-Lieder, Klavier: Uwe Streibel

 

 

Finissage: Mi. 06. 03, 18 Uhr

Zum Frühlingsanfang: Liebesgesänge

Es lesen: Sigrun Casper, Hanno Hartwig und Jenny Schon

 

Musik: Die Break-Band spielt Swing, Bossa Nova,Soul

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die KünstlerGilde e.V.