Brigitte Körber

Vita (Aussschnitt)

 

  in Berlin geboren
1982 - 1988  Studium der Malerei bei Wolfgang Maria Wentzig und Prof. Seiß
seit 1984 freischaffend als Malerin
seit 2000 künstlerische Auseinandersetzung mit techn. Verarbeitungsprozessen
2009 - 2010 Studiengang Malerei bei Prof. Markus Lüpertz
2012 - 2013 Meisterklasse bei Prof. Lüpertz
  lebt und arbeitet in Berlin

Mitgliedschaften (Aussschnitt)

 

  Mitglied der KünstlerGilde e.V. Esslingen
  Gründungsmitglied der Künstlergruppe Breitengrad e.V.

Auszeichnungen (Auswahl)

 

2010 Kunstförderpreis der Galerie Richter&Masset, München

Ausstellungen (Auswahl)

 

2018 Farbe regiert - Regierung von Oberbayern, München
  Faszination Technik - Autoren Galerie 1, München-Schwabing
  Zeitenlauf - Kulturfestival ExtraSchicht, Dorsten
2017 Breitengrad goes Judenburg 1+2 - Judenburg-Oberweg (A)
  ART FAIR Hamburg - Hamburg
  Malerei und Grafik - KünstlerGilde e.V:, Schloß Grube, Bad Wilsnack
  Breitengrad goes Seeboden - Stiegenhausgalerie, Seeboden (A)
  Breitengrad goes Munich - Das Gartenhaus, München
2016 Art Innsbruck (A)
  47°73´/12°88´ Geopositionen - Stadtgalerie Bad Reichenhall
2015 Die Kunst der Präzision - Max-Planck-Institut, Göttigen
2014 46°26´/13°51´Malerei-Grenzenlos - KunsthausSudhaus Villach
  Kunst, die Technik begeistert - Eichblatt Gallery, Berlin
2013 Wir sind hier -  KünstlerGilde e.V., Altes Rathaus zu Esslingen
2012 Isny 47°41´/10°02´ - Städt. Galerie im Schloß, Isny, Allgäu
2011 Technik im Blickpunkt - HSC-Center Fa. Deckel Maho, Geretsried
  50°28´/19°4´ - Galeria Szyb Wilson, Kattowitz, Polen
2010 Aufbruch zum Olymp - Galerie Schrade, Schloß Mochental, Ehingen
  47°43´/12°52´- Kavernen 1595, Salzburg
2009 Work-Show - KNR Reality LLC, Laurens, USA
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die KünstlerGilde e.V.