Hans Stein

Vita (Ausschnitt)

 

1935 geboren in Dessau
1955 - 1957 künstlerische Ausbildung bei P.E.M. Albrecht und Walter Dötsch
1957 Übersiedlung nach West-Berlin
1957 - 1964 Studium an der Hochschule für bildende Künste bei Prof. Hans Jaenisch, Peter Janssen und Albert Klatt
  Meisterschüler bei Prof. Ernst Schumacher
  Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
  Studium in Paris
seit 1972 zahlreiche Lehraufträge im Fachberach Bildnerisches Gestalten
seit 1987 Lebens- und Ateliergemeinschaft mit Anneli Schwager
1989 - 2000 Lehrbeauftragter an der HdK Berlin, Fachbereich 1 und 4

Ausstellungen (Auswahl)

 

2016 Dessau - Berlin - Gemäldegalerie Stadt Dessau
2016 Berlin: Stadt als Baustelle - Deutsches Institut für Bautechnik
2015 Achtzig - Eine Baustelle - Büchergilde Gutenberg, Berlin
2011 Referenzen - Deutsche Wohnen A.G. GEHAG Forum, Berlin
2010 Berlin: 50 Jahre Malerei - Verein Berliner Künstler
2008 Stadtwinter - Büchergilde Gutenberg, Berlin
2007 Fünf Jahrzehnte in Berlin - GEHAG Forum, Berlin
2006 Prolog - Kulturzentrum Ronneby (Schweden)
2005 Stadt, Farbe, Raum - GEHAG Forum, Berlin
2004 Zeitzeichen IV - Kommunale Galerie, Berlin
1996 Retrospektive Teil 2 - Kommunale Galerie, Berlin
1988 Gemälde, Aquarelle, Grafiken - Deutschlandhaus, Berlin
1970 Ölbilder, Zeichnungen - Galerie b6, Berlin

Auszeichnungen (Auswahl)

 

2012 Preisträger der Werner-Viktor-Toeffling-Stiftung beim Wettbewerb "Berliner Stadtimpressionen heute"
1964 1. Preis der Karl-Hofer-Gesellschaft

Mitgliedschaften (Auswahl)

 

  Berufsverband Bildender Künstler
  Verein Berliner Künstler
  Die KünstlerGilde e.V. Esslingen
  Künstlersonderbund in Deutschland
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die KünstlerGilde e.V.